Openair-Solokonzert – Michael Diehl und sein Zehn-Finger-Orchester

Michael Diehl Openair Solokonzert Schloss Hungen
Foto: © Michael Diehl

Am Samstag, den 24. Juli 2021 um 20.00 Uhr
im Schloss in Hungen
Schlossgasse 11
35410 Hungen

Der erfahrene Musiker präsentiert sein Soloprogramm mit eigenen Stücken, zu denen er interessante und persönliche Geschichten zu erzählen weiß. 2005 gründete er das Souljazz Duo „2inJoy“ und entdeckte für sich den Fingerstyle.

Inspiriert durch Gitarristen wie Tommy Emmanuel, Eric Roche, Rick Ruskin u.a. arbeitete er an seinem ersten Solo Album „Daybreak“. Es folgten zahlreiche Auftritte im In- und Ausland mit Workshops u.a. auf Malta (Euro Institute of Music & Art) und in Italien (Pro Voice Torino).

Michael Diehl ist ein gefragter Live-Musiker für verschiedene Band-Projekte und Musicals. Mit sehr vielen Auftritten in unterschiedlichen Formationen und verschiedenen Musikstilen verfügt der Gitarrist über einen reichen Erfahrungsschatz. 2015 & 2016 spielte er Gitarre und Mandoline bei dem Musical „Lotte“ in Wetzlar. Das Musical wurde siebenmal für den „Deutschen Musical Theater Preis“ nominiert, u.a. auch für die beste musikalische Darstellung. 2017 wurde er bei den Brüder Grimm Festspielen für das Musical „Vom Fischer und seiner Frau“ engagiert. 2018 spielte er die Wiederaufnahme des Musicals im Deutschen Theater in München und wirkte als Gastgitarrist, zusammen mit seiner Partnerin Florezelle Amend, bei der Produktion „A Soul Journey“ in der Deutschen Oper Berlin mit.

Neben seinen zahlreichen Auftritten ist Michael als Gastdozent und Instrumentallehrer für Gitarre und Band-Coach tätig.

Eintritt: 15.- Euro
Kartenreservierung unter Tel.: 0172-5916149
oder an der Abendkasse ab 19.30 Uhr