„ProgrammProjekt 2.0 – Impulse 2024 zur Förderung der Kultur im ländlichen Raum“

***

Freundeskreis Schloss Hungen e.V.

  • Samstag, 17. Februar 19.00 Uhr, „Beethoven – Serenaden für Streichtrio“. Konzert im Blauen Saal im Rahmen von „artists in residence“ im Schloss“. Mit dem „WEBER TRIO“ – Louis Vandory, Viola; Fabian Jüngling, Violine und Valentin Lutter, Violoncello.
  • Freitag, 08. März 19.00 Uhr, „Geschichte(n) rund um das Stöffche – den Apfelwein“ mit Verköstigung. Vortrag im Blauen Saal mit Dipl.-Ing. agrar. Birgit Ungar
  • Sonntag 17. März 17.00 Uhr, „FÄLLT aus! Muss leider abgesagt und verschoben werden! Das Konzert mit BING“. Pop/Rock, Musicals, Chansons, Jazz, Swing im Blauen Saal mit Barbara Yeo-Emde, Ingi Fett, Nora Schmidt, Gabriele Riedl und Hermann Wilhelmi (Klavierbegleitung)
  • Samstag, 23. März 16.00 Uhr, „Kennt ihr Blauland?“ Nach einem Bilderbuch von Tina Rau. Das Papiertheater „Kleine Auszeit“ zeigt seine Aufführung im Blauen Saal. Für Kinder und Erwachsene!
  • Samstag, 06. April 16.00 Uhr, Ausstellungseröffnung (Malerei & Druckgraphik) im Pferdestall mit Verena Franke und Franziska Maikler. Ausstellungsdauer bis Sonntag, 21. April 2024
  • Samstag, 06. April 18.30 Uhr, „Songwriter trifft Jazz und Klassik“ – Songs und Klaviermusik von Klemens Althapp, W.A. Mozart/Say, Claude Debussy, George Gershwin, Frank Sinatra, Jörg Franke u.a.“. Konzert im Blauen Saal mit Klemens Althapp (Gesang und Piano) und Jörg Franke (Percussion)
  • Sonntag, 14. April 17.00 Uhr, „Von der leichten Muse geküsst“. Konzert im Blauen Saal mit Nicole Tamburro (Sopranistin) und Hermann Wilhelmi (Klavierbegleitung)
  • Samstag, 11. Mai 16.00 Uhr, „Europawoche 2024 in Hungen – Kunst & Kultur im Schloss“. Ausstellungseröffnung mit Malerei: „Alegria – Neue Werke von Andrea Linske“. Ausstellungsdauer bis Sonntag, 26. Mai 2024
  • Samstag, 11. Mai 19.00 Uhr, Europawoche 2024 in Hungen – Kunst & Kultur im Schloss: Schottland und Europa. Geschichten aus der Geschichte mit historischer Musik im Blauen Saal. Mit Christian Tewordt und Johanna Wildhack
  • Samstag, 18. Mai 14.00 Uhr, Baugeschichtliche Schlossführung im Schloss in Hungen mit Klaus Dieter Wildhack. Eine gemeinsame Veranstaltung mit Stadtmarketing Hungen e.V.
  • Samstag, 08. Juni 16.00 Uhr, Ausstellungseröffnung im Pferdestall: mit Eva Goll (Siebdruck) und Max Hübner (Malerei). Ausstellungsdauer bis Sonntag, 23. Juni 2024
  • Samstag, 08. Juni 19.00 Uhr, „Amore in fiore“ – Blühende Liebe. Italienische Renaissance Musik für Sopran und Theorbe. Konzert im Blauen Saal mit Dorotea Pavone (Sopranistin) und Yoshio Takayanagi (Theorbe)
  • Samstag, 15. Juni 16.00 Uhr, Benefizkonzert mit dem „Multikulturellen Orchester Gießen“. Das besondere Konzert im Innenhof des Schlosses in Hungen zugunsten des Projekts „Musik statt Strasse“
  • Samstag, 22. Juni 18.00 Uhr, SchlossAkkord 2024 – „30 Jahre Chor Tonart hungen“. Das bewegte Schlosskonzert.
  • Samstag, 13. Juli ab 14.00 Uhr, KINDERSCHLOSSFEST im Schloss in Hungen. „50 Jahre Wohnen im Denkmal – 50 Jahre Feste im Schloss“. Der Freundeskreis Schloss Hungen e.V. und die Schlossgruppe feiern ein Jubiläum in 2024. Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Stadt Hungen
  • Samstag, 20. Juli 18.00 Uhr, „Somnium Vitae Humanae“ (Komödie von Ludwig Hollonius). Theateraufführung im Innenhof des Schlosses mit der Laientheater-Gruppe um Prof. Dr. Cora Dietl (Universität Giessen)
  • Sonntag, 08. September, ab 14.00 Uhr, „Tag des Offenen Denkmals“ – „50 Jahre Wohnen im Denkmal. Wahrzeichen und Zeitzeugen der Geschichte – Die Schlossgruppe in Hungen feiert ein Jubiläum“. U.a. mit Zeitzeugen; Ausstellungen; Schlossführungen; Kaffee u. Kuchen und Musik mit dem „Michele Alberti Trio“ im Schlossgarten
  • Samstag, 21. September 19.00 Uhr, „Weltmusik im Blauen Saal“ – Konzert mit der Musikgruppe SAITENSPRÜNGE
  • Sonntag, 29. September 16.00 Uhr, „Mein Lied geht weiter“ – Szenische Lesung mit Gedichten von Mascha Kaléko. Mit Christel Lueb-Pietron im Blauen Saal
  • Sonntag, 06. Oktober 11.00 Uhr, Baugeschichtliche Schlossführung mit Klaus Dieter Wildhack im Schloss in Hungen. Eine gemeinsame Veranstaltung mit Stadtmarketing Hungen e.V.
  • Samstag, 19. Oktober 16.00 Uhr, Ausstellungseröffnung im Pferdestall mit Martin Lehmann-Ebenig (Fotographie). Ausstellungsdauer bis Sonntag, den 02. November 2024
  • Freitag, 25. Oktober, 19.00 Uhr, Konzert am Flügel im Blauen Saal mit Werken von J. Brahms, F. Schubert, F. Chopin und polnischer zeitgenössischer Komponisten mit Ewa Nidecka (Klavier), Krzysztof Kostrewa (Klavier), Maciej Gallas (Tenor) und Magdalena Prejsnar-Wasacz (Klavier)
  • Samstag, 02. November, 19.00 Uhr, Konzert am Flügel im Blauen Saal mit dem Pianisten Leon Wenzel (Brüssel)
  • Sonntag, 24. November, 17.00 Uhr, „Die Lebenstreppe. Bilder der menschlichen Lebensalter in der Hoch- und populären Kunst“. Kunsthistorischer Vortrag im Blauen Saal mit Dr. Gertrud Roth-Bojadzhiev